Musikvideo & Single: Elisa – A modo tuo

Ein neues Video inklusive einer neuen Single verkünden kreatives Schaffen bei Elisa. Das emotionale Stück „A modo tou“ handelt von den Herausforderungen des Kind-Seins und der dazugehörigen Rolle der Eltern in der heutigen Zeit. Passend dazu sind die beiden Hauptakteure des Musikvideos Elisa und ihre älteste Tochter Emma Cecile.

http://www.youtube.com/watch?v=R3Wf53M_YRM

Elisa und Ennio Morricone: „Ancora Qui“ für Oscar nominiert

Für den Film „Django Unchained“, bei dem Quentin Tarantino Regie führte und Schauspielgrößen wie Jamie Foxx, Christoph Waltz, Samuel L. Jackson und Leonardo DiCaprio auf der Leinwand zu sehen sind, hat Elisa Toffoli mit Ennio Morricone zusammengearbeitet. Das Musikstück gehört zu den 75 Songs, die es in die Vorauswahl zur Oscar-Verleihung 2013 geschafft haben. Für eine Nominierung war die Konkurrenz aber dann doch zu stark: Skyfall von Adele etwa, das als eines der Favoriten für den Oscar gilt. Nichts desto trotz zeigt die Aufnahme in die Vorauswahl die Wertschätzung am Stück und Elisas kontinuierlichem Auftauchen im Filmgeschäft.

Dancing ist Teil der Step Up Revolution

Der Titel Dancing wurde 2002 erstmals veröffentlicht. Spätestens seit seiner Veröffentlichung in den USA fünf Jahre später und seinem Auftauchen bei der Show „So you thin you can dance“ machten ihn endgültig international bekannt. Kein Wunder also, dass er nun in einem Hollywood-Blockbuster zu hören ist. Der Tanzfilm „Step Up: Miami Heat“ (im Original „Step Up Revolution“) wird am 30. August in die deutschen Kinos kommen. Der Plot handelt von jungen Tänzern in Miami, die im Laufe des Films durch ihre Perfomances den Abriss eines Viertels verhindern wollen.

Soundtrack zu Someday This Pain Will Be Useful to You von Elisa

Kommende Woche startet in Italien der Film „Un giorno questo dolore ti sarà utile“ (im Englischen „Someday This Pain Will Be Useful to You“). Basierend auf einem Roman von Peter Cameron feierte Film vergangenes Jahr beim Filmfestival San Remo Premiere. Elisa ist musikalische am Film beteiligt. Ihre Stimme begleitet den Streifen, bei dem unter anderem Peter Gallagher und Lucy Liu mitwirkten. Der Trailer kann einen kleinen Eindruck vermitteln, der Soundtrack ist in Italien veröffentlicht worden.