Dancing ist Teil der Step Up Revolution

Der Titel Dancing wurde 2002 erstmals veröffentlicht. Spätestens seit seiner Veröffentlichung in den USA fünf Jahre später und seinem Auftauchen bei der Show „So you thin you can dance“ machten ihn endgültig international bekannt. Kein Wunder also, dass er nun in einem Hollywood-Blockbuster zu hören ist. Der Tanzfilm „Step Up: Miami Heat“ (im Original „Step Up Revolution“) wird am 30. August in die deutschen Kinos kommen. Der Plot handelt von jungen Tänzern in Miami, die im Laufe des Films durch ihre Perfomances den Abriss eines Viertels verhindern wollen.

Anmerkung oder Frage schreiben

Jeder Beitrag wird von Hand freigeschaltet. Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar und ggf. Ihrer Website gespeichert wird.

*